Erstbefüllung EUGAL: Ausschreibung für Erdgas

Rund 700.000 MWh benötigt / Ausschreibungsdokumente verfügbar

Kassel. Die GASCADE Gastransport GmbH benötigt rund 700.000 MWh Erdgas zur Erstbefüllung des zweiten Strangs der Europäischen Gasanbindungsleitung (EUGAL) im Dezember 2020. Erdgashändler sind eingeladen, an einer Ausschreibung für den Verkauf und die Lieferung von Erdgas teilzunehmen. 

Die vollständigen Informationen finden Sie auf www.gascade.de und www.eugal.de. Die Ausschreibungs- und Bieterphase endet am 21. September 2020 um 12:00 Uhr.