Recherche-Guide

Wir haben für Sie einige nützliche Links zu Websites zusammengestellt, die weiterführende Informationen liefern. 

more capacity

more capacity ist eine europaweite Marktabfrage zum Bedarf neuer Transportkapazitäten für Erdgas. Die Fernleitungsnetzbetreiber GASCADE Gastransport GmbH, Gasunie Deutschland Transport Services GmbH und die ONTRAS Gastransport GmbH wollen mit der Marktabfrage den Bedarf neuer Transportkapazitäten für H-Gas an den Grenzen des Marktgebietes GASPOOL ermitteln. zur Webseite

Bundesnetzagentur: Netzentwicklungsplan Gas 2016

Die Bundesnetzagentur prüft und genehmigt die Netzentwicklungspläne der Fernleitungsnetzbetreiber (FNB). Der Plan, der ab 2016 zweijährlich erstellt wird, muss alle bedarfsgerechten Optimierungen und Ausbaumaßnahmen des Erdgasnetzes enthalten, um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten. zur Webseite

FNB Gas

Die Vereinigung der Fernleitungsnetzbetreiber Gas e.V. (FNB Gas) mit Sitz in Berlin ist der 2012 gegründete Zusammenschluss der deutschen Fernleitungsnetzbetreiber, also der großen überregionalen und grenzüberschreitenden Gastransportunternehmen. Ein inhaltlicher Schwerpunkt der Vereinigung ist die Erstellung des Netzentwicklungsplans (NEP) Gas. Zudem vertritt die Vereinigung ihre Mitglieder auch als Ansprechpartner gegenüber Politik, Medien und Öffentlichkeit. zur Webseite

ENTSOG

Der Verband Europäischer Fernleitungsnetzbetreiber für Gas (ENTSOG, von engl.: European Network of Transmission System Operators for Gas) ist ein Zusammenschluss von Betreibern von Fernleitungsnetzen für Erdgas in Europa. Nach EG-Verordnung ist ENTSOG u.a. zuständig für die EU-weite Zeitplanung zur Entwicklung des Gasnetzwerks und einen verbesserten Informationsfluss von den Netzbetreibern zu den Marktteilnehmern. ENTSOG arbeitet zudem mit der EU-Kommission sowie der Agentur für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden (ACER) zusammen. zur Webseite